NEWS

Wirtschaft & Bauen – aktuelle Informationen

26.06.2018

Staatsministerin Ilse Aigner besucht Thurnau

Die bayerische Staatsministerin für Bau, Wohnen und Verkehr, Frau Ilse Aigner, hat sich in Thurnau über verschiedene Bauprojekte informiert. Dabei besichtigte sie die Baustelle am ehemaligen Rathaus. Für den Umbau des Hauses und die Gestaltung des Vorplatzes wurden staatliche Zuwendungen in Höhe von über 1 Mio. Euro zugesichert. Weiter konnte sich die Staatsministerin ein Bild der Sanierungsmaßnahme in der benachbarten Schlossanlage machen. Hierfür wurden über Bundes- und Landesmittel der Städtemehr


22.06.2018

Kino Open Air im Schloss Thurnau

Schlossflimmern in Thurnau im Unteren Schlosshof Umrahmt von der prächtigen Kulisse von Schloss Thurnau beginnt mit Einbruch der Dunkelheit ein cineastisches Highlight. In technischer Perfektion werden an vier Sommerabenden spannende und unterhaltsame Filme auf einer 72 m² großen Leinwand vorgeführt. Gut 300 Besuchern bietet das Open-Air-Kino Platz - auf bequem gepolsterten Stühlen oder im chilligen Liegestuhl. Das Kinoerlebnis wird von feinen Spezialitäten, Popcorn und Cocktails abgerundet. Vemehr


15.06.2018

Markt Thurnau lässt Eichenprozessionsspinner entfernen

Im Marktgemeindegebiet Thurnau sind zahlreiche Eichen vom Eichenprozessionsspinner befallen. Der Markt Thurnau hat eine Baumpflegefirma mit der Entfernung der Nester beauftragt. Das Bild zeigt den Bereich der Berndorfer Straße während der Maßnahme. Alleine in dieser Eiche mussten insgesamt 36 Nester entfernt werden. Bitte halten Sie sich von befallenen Bäumen fern und melden Sie uns unter 09228-95123 (Herr Benjamin Wich) befallene Bäume im öffentlichen Bereich.mehr


12.06.2018

Planungen für Ausbau der Schlossanlage Thurnau im Deutschen Bundestag vorgestellt

Bei einem gemeinsamen Termin mit der örtlichen Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner und dem Obmann im Bundesbauausschuss Kai Wegner, konnten Bürgermeister Martin Bernreuther sowie Verwaltungsmitarbeiter Benjamin Wich den aktuellen Stand in Sachen Schlosssanierung vortragen. Zudem wurden Planungen für einen weiteren Bauabschnitt an der Schlossanlage gezeigt und eine mögliche finanzielle Beteiligung des Bundes diskutiert. Die beiden Bundestagsabgeordneten sicherten ihre Unterstützung bei einer entsmehr


23.05.2018

Vollsperrung der A70

24.05.2018, 23.00 Uhr bis 25.05.2018, 04.00 Uhr mehr


04.05.2018

Waltraud Jarosch übergibt das neu gebaute Tagespflegezentrum; Betreiber wird künftig der Diakonie Verein Thurnau sein

Für das Tagespflegezentrum wurden 1,75 Mio. Euro von der Bauherrin Waltraud Jarosch und der Manfred-Jarosch-Stiftung investiert. Entstanden sind 17 Pflegeplätze im Erdgeschoss auf einer Fläche von 240 m². Im Dachgeschoss ist Platz für drei Wohnungen zu je ca. 83 m² und eine Zwei-Zimmer-Wohnung zu 43 m² Fläche. Alle Wohnungen sind barrierefrei und auch mit Aufzug erreichbar. Die Tagespflege ist die bisher einzige im Landkreis Kulmbach, die fertiggestellt wurde. Betrieben wird diese künftig vom örmehr


27.04.2018

EDEKA Unger hat neue Ladenräume bezogen

Am Donnerstag den 26. April um 7 Uhr konnten die ersten Kunden das neue Ladenlokal auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände in Thurnau betreten. Auf nunmehr 1500 m² ist das gesamte EDEKA-Sortiment zu finden. Die mittlerweile 32 Angestellten sorgen für einen reibungslosen Betrieb und ein angenehmes Einkaufsklima. Der Markt Thurnau gratuliert dem Team und den Eigentümerinnen Karin und Christina Unger zum Neubau und wünscht viel Erfolg in den neuen Räumlichkeiten, denen im übrigen auch eine Bäckereifiliamehr


Treffer 1 bis 7 von 88