Standortfaktoren

Allgemein

  • 4.083 Einwohner (Stand 30.09.2021)
  • direkte Anbindung an die A70
  • wenige Kilometer vom Autobahnkreuz A70/A9 Bayreuth/Kulmbach entfernt
  • Lohnniveau: mittel
  • Bodenrichtwert: 20 € pro m2 für Gewerbeflächen zzgl. Erschließung
  • Gewerbesteuerhebesatz: 340 v.H.
  • Breitbandversorgung im angebotenen Bereich gegeben

Betriebliches Umfeld

  • PDR als führendes Recyclingunternehmen mit eigener Logistik unter anderem für HP
  • Likörhersteller „Kobers“
  • Zahlreiche Handwerksbetriebe
  • Größte innerörtliche Schlossanlage Bayerns mit Hotel- und Gastronomiebetrieb unter anderem Möglichkeit für größere Tagungen

Wohnort Thurnau

  • Ausweisung eines neuen Wohngebietes in Planung
  • Drei Kindergärten, zwei Kinderkrippen, Volksschule mit Kinderhort vorhanden
  • Freibad mit einer Stützpunktfeuerwehr in Thurnau
  • Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten – Nahversorgung ausreichend vorhanden
  • Freizeitangebot durch Golfplatz, Tennisclub, Fußballvereine etc.
  • Töpfermuseum, Künstler und Handwerker – ausgeprägte Kunstszene

Weitere Informationen