Märkte

Kirchweihmärkte

Thurnau besitzt bereits seit dem 13. Jahrhundert das Marktrecht. Alljährlich werden drei Kirchweihmärkte abgehalten: Im Frühjahr, Sommer und Herbst. Die Märkte finden im historischen Zentrum von Thurnau, rund um den Neptunbrunnen statt. Zahlreiche Marktstände, Attraktionen für Kinder und begleitende Veranstaltungen sorgen für ein heiteres Kirchweih-Treiben.

 

Kirchweihtermine 2018/2019:

"Hauptkerwa" (Sonntag nach Jakobus): 29. Juli 2018

"Herbstkerwa" (Sonntag vor Gallus): 14. Oktober 2018

"Zwiebelaskerwa" (Zweiter Sonntag nach Ostern): 5. Mai 2019

"Hauptkerwa" (Sonntag nach Jakobus): 28. Juli 2019

"Herbstkerwa" (Sonntag vor Gallus): 13. Oktober 2019

 

Infos für Marktbewerber:

Sie möchten sich mit einem Verkaufsstand für einen oder mehrere Märkte bewerben? Sehr gerne! Wir freuen uns über interessante Angebote und verlässliche Marktteilnehmer!

Bitte beachten Sie unsere Marktordnung und Gebührensatzung.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte das hier bereitgestellte Formular Bewerbung Kirchweihmärkte 2018.

Für Rückfragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

09228 / 951-36

Schwantastisch - Kunst, Kultur und Kulinarik rund um die Thurnauer Sommerkirchweih

Vom 27. bis 29. Juli 2018

Kirchweihen sind in Franken zentraler Bestandteil ländlicher Tradition. In Thurnau bilden sie seit Jahrhunderten wichtige Höhepunkte im gesellschaftlichen Leben. Jeweils rund um den ersten Sonntag nach Jakobus wird die Hauptkirchweih zu Ehren der St. Laurentius-Kirche gefeiert. Auf dem sonntäglichen Markt werden Waren des täglichen Gebrauchs, Kunsthandwerk und Kulinarisches angeboten. Der Tag wird von einem morgendlichen Festgottesdienst eingeläutet, der von dem Parforcehorn-Bläsercorps der Kulmbacher Jäger begleitet wird.

Die zahlreichen Kunst- und Kulturschaffenden des Ortes bereiten ein buntes Veranstaltungsprogramm rund um den Kirchweihmarkt: Im Anschluss an den Gottesdienst gibt Organist Gerd Leupold Einblicke in die Welt des Orgelbaus und der Orgelmusik, die 2017 von der UNESCO auf die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde. Die imposante Schlossanlage inmitten Thurnaus dient als Kulisse für das Schlosskonzert des Musikvereins und für die Schlossfestspiele des Schlosstheaters Thurnau, welches mit der Komödie „Frau Müller muss weg“ am Abend des 29. Juli Premiere feiert. Die Bayreuther Pop-Formation „HUEBNOTIX“ mixt gleich an zwei Abenden Kultsongs in handgemachter Live-Musik-Manier in der Kulturscheune am Putzenstein. Für Kinder im Grund- und Vorschulalter bringen die Bamberger Symphoniker den „Karneval der Tiere“ auf die Bühne. Die bekannte Suite des Komponisten Camille Sait-Saëns bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe „KinderKultur“. Auch ein Besuch   der geöffneten Töpfereien und Atelies sowie ein Streifzug durch das Töpfermuseum mit seiner aktuellen Ausstellung „Blickwinkel – Die Welt aus der Sicht von Walli Bauer, Brigitt Hadlich, Stephan Klenner-Otto, Andreas Rudloff, Horst Sakulowski und Kornelius Wilkens“ sollte eingeplant werden!

Das detaillierte Programm finden sie hier. Auf Wunsch senden wir es Ihnen auch gerne zu. (Touristinfo Thurnau: Tel. 09228-9513, touristinfo@thurnau.de)

 

 

Lenzrosen- und Ostermarkt

Rechtzeitig vor dem Osterfest findet der privat organisierte Lenzrosen- und Ostermarkt in den Innenhöfen von Schloss Thurnau und rund um das Schloss statt. Lenzrosen, Blumen- und Steckzwiebeln, Osterdekorationen und allerlei gutes für den Gaumen erwarten die Besucher. Vorführungen und Ideen rund um Ostergebräuche sowie ein buntes Kinderprogramm machen den Markt zu einem Paradies für Jung und Alt.

Lenzrosen- und Ostermarkt 2019:

Samstag, 30. März und Sonntag, 31. März

Weitere Infos unter http://www.rosenmesse.de/events/thurnau/

Weihnachtstöpfermarkt

Im Jahr 1990 wurde der Weihnachtstöpfermarkt gegründet. Seither findet er alljährlich am zweiten Adventswochenende statt und lockt tausende Besucher nach Thurnau. In den Schlosshöfen bieten sechzig sorgfältig ausgewählte Keramikbetriebe Ihre Waren zum Kauf an.

Weihnachtstöpfermarkt 2018:

Freitag, 7. Dezember bis Sonntag, 9. Dezember

Weitere Infos unter www.weihnachtstöpfermarkt-thurnau.com