Stellenausschreibungen

IT-Administrator (m/w/d)

Der MARKT THURNAU – Landkreis Kulmbach – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

IT-Administrator (m/w/d) zur Betreuung mehrerer Grund- und Mittelschulen im Landkreis Kulmbach.

Ausführliche Stellenbeschreibung einblenden

Wappen Markt Thurnau

Der Markt Thurnau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Administrator (m/w/d) zur Betreuung mehrerer Grund- und Mittelschulen im Landkreis Kulmbach in Vollzeit, unbefristet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die laufende Administration aller Endgeräte inkl. Windows- und 3rd-Party-Patchmanagement sowie Firmwaremanagement aller Hardwarekomponenten
  • vorausschauende Wartung und regelmäßige Kontrolle aller Hard- und Softwaresysteme zum garantierten hochverfügbaren Einsatz
  • Management und Kontrolle der Datensicherung und der Endpointsicherheitssoftwaresysteme
  • 1st and 2nd – Levelsupport
  • Benutzer- und Rechtemanagement in Verzeichnisdiensten (v. a. AD) für mehrere hundert Benutzer
  • Inbetriebnahme neuer Hard- und Software in Absprache mit den EDV-Beauftragten (Lehrkräften) an den Schulen
  • Einweisung neuer Lehrkräfte in Hard- und Software sowie Konfiguration von Lehrer-Dienstgeräten

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration. Alternativ verfügen Sie über eine langjährige umfangreiche Berufserfahrung im Bereich der IT-Administration.
  • selbständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung sowie Arbeitseinsätze auch außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert sind Kenntnisse:

  • in der Anwenderbetreuung für Windows 10, mit Active Directory und MS-Terminalservern, IOS und Linux
  • im Umgang mit Softwareverteilungssystemen
  • im Betrieb von Unternehmens-LANs, -VLANs und -WLANs sowie VPN -u. Firewallkenntnisse
  • im Betrieb von Virtualisierungssystemen (Hyper-V und VM-Ware)

Wir bieten Ihnen:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit leistungsgerechter Vergütung
  • ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und Gesundheitskarte „i-gb“

Sie haben noch Fragen? Weitere Informationen zu aufgabenbezogenen Themen erhalten Sie telefonisch bei Herrn Hoffmann, Telefonnummer 09228/951-21. Für Ihre Fragen aus dem personellen Bereich steht Ihnen Frau Lang unter der Telefonnummer 09228/951-24 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 10.06.2022 an den
Markt Thurnau,
Erster Bürgermeister Martin Bernreuther
Oberer Markt 28
95349 Thurnau
oder gerne auch per E-Mail an: info@thurnau.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Fügen Sie deshalb keine Originalunterlagen bei.

Der Markt Thurnau fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit Einsenden der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren dürfen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rettungsschwimmer (m/w/d)

Der MARKT THURNAU – Landkreis Kulmbach – sucht zur Verstärkung seines Teams im Freibad Thurnau für die Saison 2022 (Mai bis September) oder auch flexibel zum Einsatz in den Pfingst- und/oder Sommerferien eine/n

Rettungsschwimmer (m/w/d) zur Wasseraufsicht und zur Überwachung des allgemeinen Badebetriebes.

Ausführliche Stellenbeschreibung einblenden

Wappen Markt Thurnau

Der Markt Thurnau sucht zur Verstärkung seines Teams im Freibad Thurnau für die Saison 2022 (Mai bis September) oder auch flexibel zum Einsatz in den Pfingst- und/oder Sommerferien Rettungsschwimmer (m/w/d) zur Wasseraufsicht und zur Überwachung des allgemeinen Badebetriebes

Der oder die Bewerber(in) muss im Besitz des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber sein (bei entsprechender Eignung kann dieses auch bei uns erworben werden) sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung, nicht älter als zwei 2 Jahre, nachweisen können.

Der Einsatz ist wetterabhängig und auch an Wochenenden oder Feiertagen erforderlich, kann aber auf Ihre Möglichkeiten abgestimmt werden. Die Anstellung kann im Rahmen einer geringfügigen (Minijob 450, –€) oder kurzfristigen Beschäftigung (z. B. für Studenten) oder auch in Teilzeit erfolgen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt – dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 28.02.2022 an den
Markt Thurnau,
Erster Bürgermeister Martin Bernreuther
Oberer Markt 28
95349 Thurnau
oder gerne auch per E-Mail an: info@thurnau.de

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Telefon: 09228 / 951- 24 gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Fügen Sie deshalb keine Originalunterlagen bei.

Mit Einsenden der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren dürfen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)

Der MARKT THURNAU, Landkreis Kulmbach, sucht zur Verstärkung seines Teams im Freibad Thurnau eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d) in Vollzeit

Ausführliche Stellenbeschreibung einblenden

Wappen Markt Thurnau

Für unser beheiztes Freibad Thurnau suchen wir baldmöglichst eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)
in Vollzeit

Bei Bereitschaft zur Mitarbeit im Bauhof bzw. sonstigen gemeindeeigenen Einrichtungen in den Wintermonaten, ist ein von der Freibadsaison unabhängiges Arbeitsverhältnis gewährleistet. Auf Wunsch auch saisonal von März bis Oktober möglich.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • umfassende Kenntnisse in der Bädertechnik und handwerkliches Geschick
  • Besitz des „Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Silber“ sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung (beides nicht älter als zwei Jahre)
  • besucherfreundliches, sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten sowie selbständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst, sowie zur Arbeit an Feiertagen

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des Badebetriebs einschließlich Beckenaufsicht
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten im Innen- und Außenbereich zur Gewährleistung der Sauberkeit und Hygiene im Freibad
  • Steuerung und Wartung der technischen Anlagen
  • Pflege der Freiflächen und Grünanlagen
  • Vor- und Nachbereitung der Freibadsaison

Das können Sie von uns erwarten:

  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen
    Aufgabenbereich
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD inkl. üblicher Sozialleistungen im öffentlichen Dienst, wie z.B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • die während der Badesaison geleisteten Mehrarbeitszeiten können in den Wintermonaten überwiegend nach Ihren Wünschen abgebaut werden. Entsprechend reduzieren sich die Einsatzzeiten im Bauhof bzw. in den gemeindlichen Einrichtungen

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter Telefon: 09228 / 951-24 (Personalamt) gerne vorab zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Diese senden Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisse) an den

Markt Thurnau
z. Hd. Herrn 1. Bürgermeister Martin Bernreuther
Oberer Markt 28
95349 Thurnau
oder gerne auch per E-Mail an: info@thurnau.de.

Bitte senden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt, sondern diese nach Abschluss der Bewerbungsverfahren gemäß der DSGVO vernichtet werden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.