Aus dem Marktgeschehen

Bürgerinformationssystem

Wappen des Marktes Thurnau

Das Bürger- und Ratsinformationssystem des Marktes Thurnau bietet Ihnen Fakten und Daten zu den Sitzungen des Marktgemeinderats, seinen Gremien und Vertretern.

Jahresberichte

Da Corona-bedingt Bürgerversammlungen in den vergangenen beiden Jahren nicht stattfinden konnten, stellen wir Ihnen die Jahresberichte des Marktes Thurnau für das Jahr 2020 und 2021 online zur Verfügung.

Wettbewerbe und Auszeichnungen

Gütesiegel Heimatdorf

2019 wurde Thurnau mit dem „Gütesiegel Heimatdorf“ des Bayerischen Heimatministeriums ausgezeichnet. Unter 150 Bewerbern wurden Bayernweit vierzehn Dörfer ausgewählt und prämiert. Sie wurden dafür geehrt, dass sie für besonders hohe Lebensqualität und Heimatverbundenheit ihrer Bürger sorgen.

Gütesiegel Heimatdorf

Unser Dorf hat Zukunft (Kreisentscheid)

Der Markt Thurnau hat wirtschaftlich, kulturell und landschaftlich viel zu bieten. Dafür gewann er 2019 den ersten Preis beim Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Landkreis Kulmbach.

Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft (Bezirksentscheid)

Derzeit bereitet sich Thurnau auf die Teilnahme am Bezirksentscheid des Dorfwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ vor. Bewertet werden Entwicklungskonzepte und wirtschaftliche Initiativen, soziale und kulturelle Aktivitäten, Baugestaltung und -entwicklung sowie Grüngestaltung und -entwicklung. Auch „Das Dorf in der Landschaft“ ist Teil der Bewertung.

Der Rundgang der Bewertungskommission findet am 29. Juni 2022 in der Zeit von 12:45 – 15:15 Uhr statt.

Regelmäßig finden unter Leitung des Obst- und Gartenbauvereins Thurnau Treffen von Vereinsvorständen, Institutionen wie Schule und Kirche, interessierten Bürgern und Gemeindevertretern zur Vorbereitung des Wettbewerbs statt. Sie haben Lust sich mit einzubringen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit

Sandra Peters
Telefon: 09228/95 1-36
Telefax: 09228/95 1-51
E-Mail: sandra.peters@thurnau.de

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

2015 wurde die Limmersdorfer Lindenkirchweih auf die bundesweite Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.

2020 wurde das Kinderfest Gregori auf die bayernweite Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.