NEWS

Wirtschaft & Bauen – aktuelle Informationen

04.05.2018

Waltraud Jarosch übergibt das neu gebaute Tagespflegezentrum; Betreiber wird künftig der Diakonie Verein Thurnau sein

Für das Tagespflegezentrum wurden 1,75 Mio. Euro von der Bauherrin Waltraud Jarosch und der Manfred-Jarosch-Stiftung investiert. Entstanden sind 17 Pflegeplätze im Erdgeschoss auf einer Fläche von 240 m². Im Dachgeschoss ist Platz für drei Wohnungen zu je ca. 83 m² und eine Zwei-Zimmer-Wohnung zu 43 m² Fläche. Alle Wohnungen sind barrierefrei und auch mit Aufzug erreichbar. Die Tagespflege ist die bisher einzige im Landkreis Kulmbach, die fertiggestellt wurde. Betrieben wird diese künftig vom örmehr


27.04.2018

EDEKA Unger hat neue Ladenräume bezogen

Am Donnerstag den 26. April um 7 Uhr konnten die ersten Kunden das neue Ladenlokal auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände in Thurnau betreten. Auf nunmehr 1500 m² ist das gesamte EDEKA-Sortiment zu finden. Die mittlerweile 32 Angestellten sorgen für einen reibungslosen Betrieb und ein angenehmes Einkaufsklima. Der Markt Thurnau gratuliert dem Team und den Eigentümerinnen Karin und Christina Unger zum Neubau und wünscht viel Erfolg in den neuen Räumlichkeiten, denen im übrigen auch eine Bäckereifiliamehr


10.04.2018

Mülltonnen im Industriegebiet Thurnau konnten nicht geleert werden

Wie das Landratsamt Kulmbach mitteilte, konnten gestern aufgrund der Baustelle Limmersdorfer Str. nicht alle Mülltonnen im Industriegebiet Thurnau geleert werden. Die restliche Tour wird am Freitag dieser Woche nachgeholt. Die betroffenen Firmen und Bürger werden gebeten, die Tonnen solange stehen zu lassen. Das Landratsamt Kulmbach bittet um Verständnis.mehr


27.03.2018

E-Ladesäulen: Verlängerung kostenfreies Laden vorerst bis zum 1.7.2018

Auf Anfrage hat N-ERGIE den Zeitraum für das kostenfreie Laden bis zum 01.07.2018 an den Säulen im Landkreis Kulmbach verlängert.  Zudem wird die N-ERGIE eine Übersicht über die Auslastung der Ladesäulen im Landkreis Kulmbach bis Mitte April vorlegen. Sie werden entsprechend informiert. Vorangegangene Informationen mehr


22.03.2018

Haushalt 2018 für Markt und Marktwerke einstimmig vom Marktgemeinderat beschlossen

Das umfassende Zahlenwerk wurde in der März-Sitzung durch den Marktgemeinderat beschlossen. Mit einem Gesamtvolumen von 17,7 Mio. Euro fallen beiden Haushalte zusammen etwas geringer aus, als die im vergangenen Jahr. Trotzdem sind zahlreiche Maßnahmen vorgesehen. Vor allem im Bereich der Infrastruktur sollen rund 6,5 Mio. Euro verbaut werden. Durch zahlreiche Fördertöpfe und Mittelzuweisungen beträgt der Gemeindeanteil davon lediglich rund 500.000 Euro. Die größten Positionen sind der weitere Aumehr


21.03.2018

PRESSEMITTEILUNG MARKT THURNAU

Thurnau wird zum Schauplatz für den nächsten Franken-Tatort-Dreh mehr


20.03.2018

Ab 03. April 2018 ist die Kreisstraße nach Limmersdorf voll gesperrt

Die Umleitung für PKWs verläuft über die neue Verbindungsstraße im Industriegebiet, über die Autobahnanschlussstelle Thurnau OST. Die Umleitung für den Rad- und Fußweg verläuft über den offiziellen Rad- und Fußweg, entlang des Breitenwieser Graben. Zeitweise kann dieser dennoch gesperrt sein. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und bitten gleichzeitig die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu benutzen. (Umleitung siehe Bebilderung)mehr


Treffer 1 bis 7 von 83