Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
29.11.2021

Weihnachts-Töpfermarkt im Schloss Thurnau - abgesagt, weil untersagt


Liebe Freunde des Weihnachts-Töpfermarktes im Schloss Thurnau,

Nach der Verlautbarung der Bayerischen Staatsregierung vom 19. Oktober, dass in Bayern Weihnachtsmärkte praktisch ohne Einschränkungen stattfinden, wollten wir Sie auf unserem 32. Weihnachts-Töpfermarkt im Schloss Thurnau ganz herzlich begrüßen. Nun ist der Töpfermarkt abgesagt, weil untersagt. Sie hätten den Marktbesuch genossen, Sie hätten einige schöne Stunden bei dem einen oder anderen Glühwein in den heimeligen Höfen von Schloss Thurnau verbracht, Sie hätten das eine oder andere Stück Keramik beim Töpfer Ihres Herzens gekauft. Für unsere Töpfer ist das Marktverbot ein finanzielles Desaster. Der Töpfermarkt im Schloss Thurnau als letzter im Keramikjahr der Republik erwirtschaftet durch Sie als treue Kunden für unsere Töpfer das finanzielle Polster, welches durch die umsatzarme Zeit zwischen Weihnachten und Ostern trägt.

Wir haben für die am diesjährigen Töpfermarkt angemeldeten Töpfer eine Spendenaktion bei der Sparkasse Thurnau ins Leben gerufen, deren Erlös ausschließlich, zu 100% und paritätisch den Töpfern zu Gute kommt. Dem Fortbestand des Töpfermarktes im Schloss Thurnau wird dadurch eine Aussicht gegeben. Wir wissen nicht, wie es um den Töpfermarkt im Schloss Thurnau künftig steht. Jede noch so kleine Spende hilft weiter.

Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen, so gut es geht, eine ruhige Advents- und Weihnachtszeit.

Andrea und Jörg Labuhn

Spendenaufruf

Wir bitten alle Freunde des Thurnauer Töpfermarktes um eine noch so kleine Spende, die zu 100% paritätisch den für den diesjährigen Töpfermarkt angemeldeten Töpfern zu Gute kommt und damit gleichzeitig dem Fortbestand des Töpfermarktes im Schloss Thurnau eine Aussicht gibt.

Spendenkonto bei der Sparkasse Thurnau

IBAN: DE89 7715 0000 0101 8485 21

Verwendungszweck: Weihnachtstöpfermarkt Thurnau

Verein zur Förderung des Töpfermuseums Thurnau e.V.

Spendenquittungen werden zuverlässig ausgestellt.