Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
24.09.2021

Neuer Spielplatz in Lanzenreuth


In einem großartigen Gemeinschaftswerk entstand am Feuerwehrgerätehaus, abseits von der Ortsdurchfahrt, ein kleiner Spielplatz, der in diesen Tagen an die Kinder des Thurnauer Ortsteiles offiziell übergeben werden konnte. Marktgemeinderat und Jugendsprecher Jens Rödel hatte den Wunsch zur Anlegung eines Kinderspielplatzes eingebracht und der Marktgemeinderat hatte signalisiert, die Kosten für ein Kombi-Spielgerät und die Fundamentarbeiten zu übernehmen, während die Arbeiten von der Dorfgemeinschaft zu leisten waren. Rund 200 Arbeitsstunden wurden dafür von der Ortsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Lanzenreuth aufgebracht, um die Erd- und Fundamentarbeiten abzuwickeln. Die Vorsitzende der Feuerwehr, Angela Schmidt, hat den Baubeginn ganz genau festgehalten: „Am 3. Juli um 8 Uhr haben wir angefangen und fertig waren wir am 6. September 2021.“ Und seitdem wurde der Spielplatz von den Lanzenreuther Kindern bereits in Beschlag genommen. Bürgermeister Martin Bernreuther konnte sich bei der Übergabe von dem tollen Gemeinschaftswerk überzeugen und würdigte die ehrenamtliche Arbeit vieler Bürgerinnen und Bürger bei einer Brotzeit. Bei der Übergabe waren auch zahlreiche Gemeinderätinnen und Räte anwesend.