Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
21.01.2021

Verteilung von FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige


Das Bayerische Gesundheitsministerium hat die Verteilung von FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörigen beschlossen. Nach Maßgabe des bayerischen Gesundheitsministers Herrn Klaus Holetschek soll die jeweilige Hauptpflegeperson eines pflegenden Angehörigen drei kostenlose FFP2-Schutzmasken erhalten.

Im Gemeindegebiet Thurnau wird man am Montag, 25. Januar mit der Ausgabe der FFP2-Schutzmasken beginnen. Die Ausgabe erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefon-Nr. 09228/951-0 während der Geschäftszeiten.

Ort der Abholung: Rathaus Thurnau

Zur Abholung ist das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis zur Bezugsberechtigung unbedingt mitzubringen und vorzulegen. Des Weiteren muss die pflegebedürftige Person ihren Wohnsitz im Gemeindegebiet Thurnau haben.