Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
15.01.2021

Langlauf-Rundloipen im Thurnauer Oberland


In den 1990er Jahren war das Thurnauer Oberland ein beliebter Langlauftreffpunkt, sogar eigene Biathlonveranstaltungen wurden abgehalten. Die aktuelle Wetterlage hat den Markt Thurnau dazu bewogen sich mit dem Thema „Wintersport“ wieder zu beschäftigen. Nach dem Spendenlauf konnten nun dank einiger Unterstützer zwei Rundloipen fürs Langlaufen gezogen werden. Bürgermeister Martin Bernreuther bedankt sich in diesem Zusammenhang bei Gerhard Puppe aus Tannfeld, der den Verlauf der Strecke konzipiert hat sowie bei Horst Thurn und Uwe Täuber, die mit einem eigenen Fahrzeug die Loipen gezogen haben. Mögliche Einstiegspunkte für die Strecken sind die Einbuchtung bei Kleetzhöfe sowie der Parkplatz bei der Ortseinfahrt Tannfeld. Die Strecken haben Längen zwischen 5-7 Kilometern, somit können Abstände gut eingehalten werden. Wir weisen darauf hin, dass auf den Parkplätzen bitte trotzdem Masken getragen werden und auf der Strecke entsprechende Abstände einzuhalten sind. Viel Spaß an der frischen Luft!