Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
30.12.2020

1. Thurnauer Spendenlauf: 350 Aktive erlaufen 5.000 km in 7 Tagen


Der erste Thurnauer Spendenlauf zeigt sich als großer Erfolg. Bereits nach sieben Tagen konnte die Zielmarke von 5.000 erlaufenen Kilometern erreicht werden. 350 Laufbegeisterte beteiligten sich bisher an der Gemeinschaftsaktion der Laufschule Mira Benker und des Marktes Thurnau. Die Raiffeisenbank Thurnauer Land hatte sich bereit erklärt, für jeden erlaufenen Kilometer bis zu einer Grenze von 5.000 je einen Euro für die Anschaffung von E-Bike-Ladestationen im Gemeindegebiet zu spenden. Dieses Ziel wurde nun früher erreicht als gedacht.

Die anfänglichen technischen Probleme mit der Lauf-App konnten mittlerweile weitestgehend durch den App-Entwickler behoben werden. Für entstandene Unannehmlichkeiten bittet der Markt Thurnau um Entschuldigung.

 

Wie geht es weiter?

Der Spendenlauf endet am 6. Januar 2021. Jeder kann sich bis dahin noch daran beteiligen. Die App zum Lauf steht im App-Store bzw. Play-Store zum Download zur Verfügung. Der aktuelle Stand der erlaufenen Gesamtkilometer ist auf der Homepage des Marktes Thurnau zu finden.

Ein herzlicher Dank gilt in diesem Zusammenhang der Laufschule Mira Benker für die Idee und Begleitung dieser Aktion. Über die Facebook-Seite der Laufschule gibt es die Möglichkeit der Teilnahme an einem täglichen Gewinnspiel.