Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
29.09.2020

Abriss des ehemaligen Norma-Gebäude steht bevor


Nach dem letztjährigen Umzug der Norma-Filiale in die Berndorfer Straße steht das frühere Nahversorgungszentrum in der verlängerten Bürgermeister-Kleinlein-Straße nun komplett leer. Nachdem sich die Verbrauchermärkte an neuen Standorten im Gemeindegebiet niedergelassen haben, soll nun für neue Bebauungen Platz gemacht werden. Dazu hat der Gemeinderat in seinen letzten Sitzungen entsprechende Beschlüsse gefasst. Dank Fördermittel aus der Nordostbayern-Offensive des Freistaats Bayern konnte der Markt Thurnau den Gebäudekomplex erwerben und auch die Abrisskosten werden bezuschusst. Über drei Jahrzehnte diente das Gebäude als Einkaufsmarkt. Vom Top-Kauf bis hin zum Sonnenstudio waren verschiedenste Nutzungen zu finden. Künftig sollen auf dem Gelände mehrere Wohneinheiten entstehen und so die Lücke wieder geschlossen werden. Die Abrissarbeiten starten voraussichtlich Mitte Oktober 2020 und dauern ca. 3 Wochen an.