Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
16.09.2020

Covid 19 - Erweiterte Hygieneschutzmaßnahmen


Auf Grund des Anstiegs der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Kulmbach gelten ab sofort erweiterte Hygieneschutzmaßnahmen.

- der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur noch bis zu maximal fünf Personen (bisher  zehn Personen) zulässig. Dieses gilt auch für alle Gastronomiebetriebe im Landkreis Kulmbach.

- Zusammenkünfte in privat genutzten Räumen und Grundstücken sind auf Angehörige des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartner, Partner eine nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstands oder maximal 10 Personen begrenzt.

- geschlossene und nicht öffentliche Veranstaltungen wie Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Vereins- und Parteisitzungen oder Schulveranstaltungen sind auf maximal 50 Personen in geschlossenen Räumen oder 100 Personen unter freiem Himmel begrenzt.

- der Trainingsbetrieb im Bereich des Amateuer- und Freizeitsports ist auf maximal 10 Personen in geschlossenen Räumen oder 20 Personen unter freiem Himmel begrenzt.

Die Regelungen gelten vorerst bis zum 22.9.2020. Verstöße gegen diese Allgemeinverfügung stellen eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße in Höhe von bis zu 25.000 EUR geahndet werden kann.

Die entsprechende Allgemeinverfügung des Landratsamtes Kulmbach finden Sie hier.