Aktuelle Informationen aus dem Markt Thurnau

14.03.2019

Veranstaltungsprogramm für die nächsten Monate ab jetzt zu haben

Ob Theater, Konzerte, Kirchweihen, Ausstellungen oder Kinderprogramm, in den nächsten Monaten stehen viele Veranstaltungen an. Für einen besseren Überblick gibt’s die Highlights in einem kompakten Veranstaltungsprogramm. Die gedruckten Exemplare gibt’s im Rathaus oder liegen in vielen Geschäften und Restaurants aus. mehr


12.03.2019

Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft

Die Feuerwehr Lanzenreuth hat im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung Herrn Horst Pinkle für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Horst Pinkle war über Jahrzehnte eine tragende Säule der Aktiven und hat die Verbindung zur Feuerwehr auch in den letzten Jahren nicht abreißen lassen. Kommandant Bernd Höhl, Vorsitzende Angela Schmidt und Bürgermeister Martin Bernreuther dankten dem Geehrten für seine Dienste und übergaben diesem eine Urkunde. mehr


11.03.2019

Einbeziehungssatzung Limmersdorf

Der Marktgemeinderat Thurnau hat in seiner Sitzung vom 18.02.2019 den Aufstellungsbeschluss zur Aufstellung einer Einbeziehungssatzung (Thurnau-Limmersdorf I) gefasst. Die Öffentlichkeitsbeteiligung sowie die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange findet bis einschließlich 12. April 2019 statt. Einbeziehungssatzung Limmersdorfmehr


04.03.2019

Bürgermeister aus Wonsees und Thurnau wenden sich an Staatsminister Thorsten Glauber

Die beiden Bürgermeister Andreas Pöhner aus Wonsees und Martin Bernreuther aus Thurnau nutzten den Antrittsbesuch des Bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber im Kulmbacher Landratsamt, um zwei örtliche Probleme mit dem neuen Staatsminister für Umwelt zu besprechen. Der Wonseeser Bürgermeister bat um Prüfung einer Zuschussthematik im Bereich der Abwassersanierung. Laut Andreas Pöhner steht die Gemeinde bei der Sanierung vor einer Sondersituation, nach welcher sich eine erhöhte Förderung rechmehr


28.02.2019

Erster MUSbi-Kulturtag im Schloss Thurnau

MUSbi - Museum bildet. Unter diesem Titel betreibt die KulturServiceStelle des Bezirks Oberfranken eine Plattform, die qualitativ hochwertige und auf den Lehrplan abgestimmte museumspädagogische Programme für Schulen zusammenfasst. Auf dem erstmals ausgerichteten Kulturtag, der vergangenen Dienstag im Ahnensaal von Schloss Thurnau stattfand, beschäftigten sich rund 30 oberfränkische Museen mit der Frage, welche Möglichkeiten Social Media im Bereich der Vermittlungsarbeit von Museen bietet, welchmehr


27.02.2019

Bauhof saniert Dorfweiher im Ortsteil Kemeritz

In den letztjährigen Bürgerversammlungen wurde der „Dorfweiher“ im Ortsteil Kemeritz bemängelt. Vor den Sanierungsmaßnahmen mussten zahlreiche Goldfische umgesetzt werden. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass keine Fische in den Weiher eingesetzt werden dürfen.  Der gemeindliche Bauhof hatte in den letzten Wochen das Grundstück und den Weiher freigeschnitten und entschlammt. Durch diese Maßnahme ist dem Wunsch der Bürger nachgekommen worden. mehr


22.02.2019

Sonntagabend: Franken-Tatort "Ein Tag wie jeder andere"

Am kommenden Sonntag um 20.15 Uhr wird der fünfte Franken-Tatort gesendet. Neben Bayreuth war auch Thurnau im März und April 2018 Drehort. Laut Bayerischem Rundfunk (BR) bekommen es die Kommissare mit einer Mordserie in Oberfranken zu tun. In Bayreuth wird jede Stunde ein Mensch erschossen. Immer zur vollen Stunde - wenn die Uhr schlägt. Die Sache wird für die Ermittler zum Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen erst einmal herausfinden, was es mit der mysteriösen Mordserie auf sich hat - und sicmehr


Treffer 64 bis 70 von 375