Aktuelle Informationen aus dem Markt Thurnau

24.09.2021

Neuer Spielplatz in Lanzenreuth

In einem großartigen Gemeinschaftswerk entstand am Feuerwehrgerätehaus, abseits von der Ortsdurchfahrt, ein kleiner Spielplatz, der in diesen Tagen an die Kinder des Thurnauer Ortsteiles offiziell übergeben werden konnte. Marktgemeinderat und Jugendsprecher Jens Rödel hatte den Wunsch zur Anlegung eines Kinderspielplatzes eingebracht und der Marktgemeinderat hatte signalisiert, die Kosten für ein Kombi-Spielgerät und die Fundamentarbeiten zu übernehmen, während die Arbeiten von der Dorfgemeinschmehr


21.09.2021

ait-deutschland GmbH expandiert nach Thurnau - bis zu 400 neue Arbeitsplätze geplant

Die in Kasendorf ansässige ait-deutschland GmbH expandiert! Mit dem Bau eines weiteren Produktionsstandortes im benachbarte Industriegebiet Thurnau. Auf einer Fläche von 20.000 m² sollen dort zukünftig Wärmepumpen hergestellt werden. Im Jahr 2016 wurde das Industriegebiet Thurnau Ost um eine Fläche von rund 18 auf insgesamt 42 Hektar erweitert. Die ait-deutschland GmbH ist mittlerweile die neunte Firmenansiedlung am Standort Thurnau.„Verschiedenste innovative Unternehmen fanden in den vergangenemehr


20.09.2021

Volksbegehren

Bekanntmachung Einsicht Wählerverzeichnis Eintragungsbekanntmachungmehr


06.09.2021

Neue Drehleiter an FF Thurnau übergeben

In Beisein von MdL Martin Schöffel und Landrat Klaus-Peter Söllner hat der Markt Thurnau die neue Drehleiter offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Thurnau übergeben. Kommandant Jörg Schneider nahm dafür den überdimensionalen Schlüssel in Empfang und bedankte sich im Namen der Wehr. Bürgermeister Martin Bernreuther bedankte sich bei den Fördergebern für deren Zuschüsse und bei den Aktiven der Wehr für die Bereitschaft für dieses große Gerät Verantwortung zu übernehmen. „Viele ehrenamtliche Feuermehr


02.09.2021

Straßensanierungen im Gemeindegebiet laufen weiter

Der Marktgemeinderat hatte im Frühjahr entschieden, dass auch in diesem Jahr wieder über 200.000 Euro in die Sanierung von maroden Straßen investiert werden sollen. In den vergangenen Tagen wurden die Ortsausfahrt in Tannfeld und der Gehweg am Spielplatz Maximilianstraße in Thurnau neu asphaltiert. In den nächsten Monaten sollen die Verbindungsstraße von Partenfeld nach Reuthersberg sowie die Straße von Leesau nach Welschenkahl noch folgen. Die ausführende Baufirma (Guttenberger Straßenbau Geselmehr


30.08.2021

Europa Symposium Thurnau 2021

Trotz Corona und aller sich daraus ergebenden Schwierigkeiten organisierte der Verein Europa Symposium Thurnau e.V. unter dem Vorsitz von Manfred Gareis auch in diesem Jahr wieder einen deutsch-tschechischen Künstleraustausch in Thurnau, dessen Fini- bzw. Vernissage am vergangenen Samstag im Unteren Schlosshof stattfand. Vierzehn Maler und Bildhauer schufen unter dem Motto „Kunst baut Brücken“ Bilder und Skulpturen. Die meisten Künstler kamen zum bereits wiederholten Mal nach Thurnau. Die Atmospmehr


05.08.2021

Umbaumaßnahmen in der Grundschule

Die Sommerferien nutzt die Gemeinde, um dringende Baumaßnahmen in der Grundschule Thurnau durchzuführen. Bis zum Ferienende wird eine marode Kaltwasserleitung im Schulgebäude ausgetauscht. In der Vergangenheit kam es durch Lochfraß in der Leitung immer wieder zu Wasserschäden im Gebäude. Dies hatte zur Folge, dass in den betroffenen Räumen kein Unterricht stattfinden konnte und die Bausubstanz an einigen Stellen durchfeuchtet wurde. Im Schulhaus werden zudem weitere mobile Feuerlöscher angebrachmehr


Treffer 22 bis 28 von 491