Aktuelle Informationen aus dem Markt Thurnau

22.01.2021

Kühlgerätesammlung in der Woche vom 15. bis 19. März 2021

In Zusammenarbeit mit der Firma Panzer & Kraus in Lichtenfels werden im Gebiet des Landkreises Kulmbach in der Woche vom 15. bis 19. März 2021 unbrauchbar gewordene Kühlgeräte aus Haushalten kostenlos eingesammelt. Mitgenommen werden nur Geräte, die beim Landratsamt bis 5. März 2021 unter der Telefonnummer 09221/707-100 angemeldet wurden. Die Bereitstellung muss am 15. März 2021 bis spätestens 6.00 Uhr erfolgen. Es werden nur Geräte mitgenommen, in denen sich kein Inhalt mehr befindet und mehr


21.01.2021

Verteilung von FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat die Verteilung von FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörigen beschlossen. Nach Maßgabe des bayerischen Gesundheitsministers Herrn Klaus Holetschek soll die jeweilige Hauptpflegeperson eines pflegenden Angehörigen drei kostenlose FFP2-Schutzmasken erhalten. Im Gemeindegebiet Thurnau wird man am Montag, 25. Januar mit der Ausgabe der FFP2-Schutzmasken beginnen. Die Ausgabe erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefon-Nrmehr


20.01.2021

Anmeldung zum neuen Kindergartenjahr 2021/2022

Anmeldung in der Kita Sonnenschein, Thurnau In der Woche vom 1. bis 5. Februar werden die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2021/22 für Krippe, Kindergarten und Schülerhort angenommen. Die Voranmeldung erfolgt telefonisch oder digital und ist mit einem persönlichen Gespräch per Telefon oder Videochat verbunden. Für in der Einrichtung bekannte Familien (Geschwisterkind zur Anmeldung) ist nur die Abgabe des Voranmeldeformulars notwendig. Die Platzvergabe erfolgt auf Basis einer Abwägung verschimehr


19.01.2021

Covid 19 - Was kann wer tun?

Leider hält uns das Corona-Virus  weiterhin fest im Griff. Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Kulmbach liegt derzeit bei über 200.Der zuständige Krisenstab im Landratsamt Kulmbach und das Gesundheitsamt leisten professionelle Arbeit und stehen ständig unter 09221 / 707-600 für Fragen zur Verfügung.Aus diesem Grund bitten wir weiterhin:Beachten Sie die jeweils geltenden Allgemeinverfügungen, einzusehen auf der Homepage des Landkreises Kulmbach. Einkaufsservice Junge gesunde Menschen könnmehr


15.01.2021

Langlauf-Rundloipen im Thurnauer Oberland

In den 1990er Jahren war das Thurnauer Oberland ein beliebter Langlauftreffpunkt, sogar eigene Biathlonveranstaltungen wurden abgehalten. Die aktuelle Wetterlage hat den Markt Thurnau dazu bewogen sich mit dem Thema „Wintersport“ wieder zu beschäftigen. Nach dem Spendenlauf konnten nun dank einiger Unterstützer zwei Rundloipen fürs Langlaufen gezogen werden. Bürgermeister Martin Bernreuther bedankt sich in diesem Zusammenhang bei Gerhard Puppe aus Tannfeld, der den Verlauf der Strecke konzipiertmehr


08.01.2021

Fast 15.000 km im Ersten Thurnauer Spendenlauf erlaufen

Vom 24. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 fand auf Initiative von Mira Benker, Leiterin der Laufschule Thurnau, der erste Thurnauer Spendenlauf statt. Für jeden gelaufenen Kilometer (max. 5.000 km) spendete die Raiffeisenbank Thurnauer Land einen Euro! Die Resonanz auf den Thurnauer Spendenlauf war außerordentlich. Über 600 Personen nutzten die extra für diesen Lauf erstellte App und generierten über 22.000 Trackings - nach Aussage des Entwicklers mehr Personen als beim Bonn- und Viawestmarmehr


30.12.2020

1. Thurnauer Spendenlauf: 350 Aktive erlaufen 5.000 km in 7 Tagen

Der erste Thurnauer Spendenlauf zeigt sich als großer Erfolg. Bereits nach sieben Tagen konnte die Zielmarke von 5.000 erlaufenen Kilometern erreicht werden. 350 Laufbegeisterte beteiligten sich bisher an der Gemeinschaftsaktion der Laufschule Mira Benker und des Marktes Thurnau. Die Raiffeisenbank Thurnauer Land hatte sich bereit erklärt, für jeden erlaufenen Kilometer bis zu einer Grenze von 5.000 je einen Euro für die Anschaffung von E-Bike-Ladestationen im Gemeindegebiet zu spenden. Dieses Zmehr


Treffer 15 bis 21 von 452