NEWS

Wirtschaft & Bauen – aktuelle Informationen

30.10.2017

Industriegebiet „Thurnau Ost-2C“ wird erschlossen und Firma PST Pumpen baut Firmenhalle

Nachdem im Sommer ein benötigtes Regenrückhaltebecken an der Limmersdorfer Straße ausgehoben wurde, konnte Mitte Oktober mit der Erschließung des Industriegebietes begonnen werden. Die Firma Herrmann Rohrbau aus Hausen ist beauftragt die Wasser- und Abwasserleitungen zu verlegen. Im Anschluss daran wird die Firma Strabag den Straßenbau zur Autobahn A 70 umsetzen. Die Arbeiten sollen im März 2018 abgeschlossen sein. Mit der Firma PST Pumpen hat das erste Unternehmen mit dem Bau einer Firmenhalle mehr


26.10.2017

Markt Thurnau erneuert Firmenleitsystem im Industriegebiet

Der Markt Thurnau hat im Zuge der Erweiterung seiner Gewerbeflächen auch ein neues Leitsystem für seine Unternehmen aufstellen lassen. An drei Standorten wurden entsprechende Tafeln mit Hinweisschildern gestellt. So sind die Firmen in Zukunft schnell und gut über die angeschlossenen Straßen zu finden. Die Bilder zeigen jeweils eine alte und eine neue Tafel. Danke an alle Firmen die sich an der Aktion beteiligt haben. mehr


18.10.2017

Vorstand der Bayerischen Architektenkammer tagt in Thurnau

Auf Vermittlung der 1. Vizepräsidentin Marion Resch-Heckel hat der Vorstand der Bayerischen Architektenkammer in den Räumen des Thurnauer Schlosses eine zweitägige Tagung abgehalten. Ein Thema war u.a. auch die innerörtliche Entwicklung des Marktes Thurnau. Seitens der Planungsexperten wurde positiv angemerkt, dass in Thurnau die Handelsmärkte "Netto" und "Edeka" im Innenort ihre Standorte sichern. So könne langfristig die Versorgung gerade auch für ältere Menschen gesichert mehr


05.10.2017

Wirtsbrücke im Ortsteil Alladorf wird erneuert

Im Thurnauer Ortsteil Alladorf wird im Zuge der Dorferneuerung die "Wirtsbrücke" erneuert. Dazu fand eine Besprechung mit den ausführenden Baufirmen und dem Planungsbüro IPlan statt. Die Arbeiten sollen bereits in der zweiten Oktoberwoche beginnen und bei guter  Witterung noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Für die Anlieger wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Die Maßnahme beläuft sich auf ca. 250.000 Euro und wird zu 90% aus bayerischen Finanzmitteln bezahlt, der Antmehr


20.09.2017

Richtfest für Tagespflegeeinrichtung

Die Manfred-Jarosch-Stiftung investiert in der "Alten Alle" in Thurnau rund 1,75 Mio. Euro in eine Tagespflegeeinrichtung. Beim kürzlich gefeierten Richtfest wurde bekannt, dass bereits im Mai 2018 die ersten Bewohner und Mieter einziehen sollen. Auf insgesamt 240 m² können 17 Menschen betreut werden. Zudem entstehen drei Wohnungen im Obergeschoss, welche Behindertengerecht ausgebaut werden. Bürgermeister Martin Bernreuther freut sich über die Entscheidung des Stiftungsrates der Manfremehr


04.09.2017

Rathaus am 05. September wegen betrieblicher Veranstaltung geschlossen

Am Dienstag, den 5. September 2017 bleiben das Rathaus und seine Dienststellen, insbesondere der gemeindliche Bauhof und das Museum wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ab Mittwoch, den 6. September 2017 sind das Rathaus sowie alle gemeindlichen Einrichtungen zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Notfalldienste sind für folgende Bereiche eingerichtet: Störungen an der Wasserversorgung und Abwasser können unter der Mobilfunknummern 0175/ 263 mehr


Treffer 1 bis 7 von 62