Marktgeschehen Aktuell

< Vorheriger Artikel
16.01.2018

Wechsel des Vorsitzenden bei der Freiwilligen Feuerwehr Thurnau


Nach 15 Jahren im Amt des Vorsitzenden der Feuerwehr Thurnau, legte zur Jahreshauptversammlung Alexander Schnabel (Foto hinten Mitte) sein Amt dankend nieder. Die Kameraden bedankten sich beim langjährigen Vorsitzenden für seine engagierte, verantwortungsbewusste und zufriedenstellende Arbeit.

Durch einstimmige Neuwahl der Kameraden wurde Stefan Ruckriegel (Foto 2.Reihe rechts) als neuer Vorstand gewählt.

Die Schriftführerin Daniela Seifert-Schneider berichtete von den zahlreichen Einsätzen und Ereignissen des vergangenen Jahres.

Kreisbrandmeister Udo Hermannsdörfer wies auf die seit 01. Januar bestehende Rauchmelderpflicht hin und sprach von eventuellen Problemen bei der Schadensabwicklung der Brandversicherung falls nach einem Schadensfall festgestellt wird das keine Rauchmelder installiert waren.

Geehrt wurden unter anderem 5 Mitglieder der Feuerwehr:

20 Jahre im Feuerwehrdienst: Andreas Aichberger ;

10 Jahre im Feuerwehrdienst: Markus Schnabel, Danny Czajerek; Gerald Vogel und Michael Karwoth wurden nach 35 Jahren im Feuerwehrdienst zum Ehrenmitglied ernannt und erhielten damit eine entsprechende Urkunde.

Danny Czajerek berichtete über die Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Thurnau und die große Bandbreite mit der über Social-Media- und Homepageauftritten über das Einsatzgeschehen und Feuerwehrwesen informiert wird.

Anschließend wurde allen Sponsoren und Mitwirkenden vom Öffentlichkeitstag vergangenen Jahres gedankt!

Abgeschlossen wurde die Versammlung als letzte Amtshandlung von dem abtretenden Vorsitzenden, Alexander Schnabel.

Der Bericht wurde von der Feuerwehr Thurnau geschrieben.