Marktwerke

Die Marktwerke sind in Erfüllung der Aufgaben zuständig für die Regelungen nach kommunalrechtlichen Vorschriften, - einschließlich des Erlasses von Bescheiden - (z.B. Beiträge, Gebühren, Kostenerstattungen). Entsprechendes gilt auch für die Erhebung privatrechtlicher Entgelte (z.B. Baukosten- und Investitionskostenzuschüsse, Anschluss- und Leistungsentgelte) sowie für die Durchführung aller weiterer Maßnahmen im Vollzug.

Aufgabengebiete der Marktwerke

Aktuelle Informationen von den Marktwerken

09.01.2018

ALLES ÜBER DROHNEN

Dienstag, 09. Januar 2018, 19.30 Uhrmehr


20.12.2017

Altbürgermeister Rudi Hofmann feierte 80. Geburtstag

Im Kreise seiner Familie und zahlreichen Weggefährden feierte der ehemalige Thurnauer Bürgermeister, Ehrenbürger und Träger der Goldenen Bürgermedaille Rudi Hofmann seinen 80. Geburtstag. Rudi Hofmann war von 1990 bis 2002 Bürgermeister von Thurnau und zuvor Bürgermeister des damals noch selbstständigen Ortsteils Limmersdorf. Der Markt Thurnau und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marktes gratulieren Rudi Hofmann zu seinem Ehrentag. mehr


20.12.2017

RICHTIGSTELLUNG

zur Presseberichterstattung des Nordbayerischen Kuriers „Landratsamt verweigert Genehmigung der Kredite“ vom 20.12.2017:mehr


12.12.2017

Ladesäule für Elektroautos in Thurnau

Ausbau der Ladeinfrastruktur in Nordbayern; Kooperation zwischen der N-ERGIE und dem Landkreis Kulmbachmehr


23.11.2017

Bürgerversammlungen im Markt Thurnau und Ortsteile

Bürgerversammlungen in Hutschdorf, am 04.12.2017 für die Unterland GemeindenAlladorf, am 05.12.2017 für die Oberland Gemeinden undThurnau, am 07.12.2017, jeweils um 20:00 Uhrmehr


18.10.2017

Vorstand der Bayerischen Architektenkammer tagt in Thurnau

Auf Vermittlung der 1. Vizepräsidentin Marion Resch-Heckel hat der Vorstand der Bayerischen Architektenkammer in den Räumen des Thurnauer Schlosses eine zweitägige Tagung abgehalten. Ein Thema war u.a. auch die innerörtliche Entwicklung des Marktes Thurnau. Seitens der Planungsexperten wurde positiv angemerkt, dass in Thurnau die Handelsmärkte "Netto" und "Edeka" im Innenort ihre Standorte sichern. So könne langfristig die Versorgung gerade auch für ältere Menschen gesichert mehr


04.09.2017

Rathaus am 05. September wegen betrieblicher Veranstaltung geschlossen

Am Dienstag, den 5. September 2017 bleiben das Rathaus und seine Dienststellen, insbesondere der gemeindliche Bauhof und das Museum wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ab Mittwoch, den 6. September 2017 sind das Rathaus sowie alle gemeindlichen Einrichtungen zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Notfalldienste sind für folgende Bereiche eingerichtet: Störungen an der Wasserversorgung und Abwasser können unter der Mobilfunknummern 0175/ 263 mehr


Treffer 1 bis 7 von 52