Aktuelle Informationen aus dem Markt Thurnau

25.08.2017

Briefwahl online beantragen!

Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an den Markt und die Marktwerke Thurnau zu erfassen und direkt an den zuständigen Sachbearbeiter zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten. Das Bürgerserviceportal des Marktes Thurnau ist zunächst mit der Möglichkeit gestartet, online die Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl 2017 zu beantragen. hier erfahren Sie mehrmehr


24.08.2017

E-Ladestation für Elektroautos am Wanderparkplatz installiert

In Thurnau wurde auf dem Wanderparkplatz in unmittelbarer Nähe des Wohnmobilstellplatzes eine Ladesäule für Elektroautos installiert. Die Fertigstellung des Vorplatzes erfolgte in den letzten Wochen. Der Markt Thurnau hat ein Angebot der Firma N-ERGIE aus Nürnberg umgesetzt, welches kostenloses Aufladen für die Benutzer beinhaltet. An der Ladesäule, die über zwei sogenannte Typ2-Steckdosen mit einer Leistung von je 22 Kilowatt (kW) verfügt, können zwei Elektromobile gleichzeitig Ökostrom „tankenmehr


18.08.2017

Nachtschwimmen

Infos zum Freibadmehr


04.08.2017

Regierungspräsidentin Piwernetz und Mitarbeiter der Oberfrankenstiftung informieren sich über Schloss Thurnau

Zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Oberfrankenstiftung haben sich Frau Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und ihr Amtsvorgänger Wilhelm Wenning über die Baumaßnahmen in der Schlossanlage Thurnau erkundigt. In einem Rundgang wurde die Baustelle "Nordflügel" und die Außenbereiche besichtigt. Die Oberfrankenstiftung unterstützt die Baumaßnahmen mit finanziellen Hilfen und fördert den Betrieb des Instituts für fränkische Landesgeschichte, welches im Nordflügel entsmehr


01.08.2017

Müllabfuhr: Kalenderabo mit Erinnerungsfunktion

Nie wieder die Abfuhr-Termine vergessen! Für die Marktgemeinde Thurnau stellt die LivingLogic AG eine im Landkreis Kulmbach einmalige Funktion zur Verfügung: Mit dem kostenlosen Kalenderabo mit Erinnerungsfunktion werden Sie am Tag vor dem Abfuhrtermin automatisch an das Herausstellen der Restmüll-, Bio- und Papiertonne sowie der "Gelben Säcke" erinnert. Mit wenigen Klicks ist die Funktion auf Ihrem Smartphone oder PC installiert - ganz ohne Download einer App. Die Termine werden in demehr


13.07.2017

Haltestelle verlegt

Die Haltestelle "Thurnau Bahnhof" ist ab Freitag, 14.07., für alle ankommenden und abfahrenden Buslinien in alle Richtungen bis auf Weiteres auf das Gelände des ehemaligen Netto-Parkplatzes verlegt.mehr


10.07.2017

MdB Dr. Anja Weisgerber und MdB Emmi Zeulner informieren sich über den Baufortschritt im Schloss Thurnau

Die Schweinfurter Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Bauausschusses des Deutschen Bundestages Frau Dr. Anja Weisgerber hat sich bei einem Besuch in Thurnau über den Baufortschritt im Schloss erkundigt. Anja Weisgerber hatte sich massiv um die Aufnahme des Baumaßnahme "Nordflügel" in den Fördertopf "Nationale Projekte des Städtebaus" bemüht. Der Bund bezuschusst das Vorhaben mit über 4,1 Mio. Euro. Im Vorfeld fand ein Gespräch zum Thema "Städtebauförderung" stattmehr


Treffer 8 bis 14 von 217